MATER DOLOROSA

Katholische Pfarrgemeinde Pyrbaum

Pyrbaumer Sternsinger bei der Bundeskanzlerin

Am Sonntag, den 8.1.2017 machten wir uns mit unserem Pfarrer und unserem Stern auf den Weg zur Bundeskanzlerin nach Berlin zum Sternsingerempfang am Montagvormittag.
Um 13.40 Uhr sind wir mit dem ICE in Berlin angekommen und haben noch einen kurze Tour durch Berlin unternommen. Wir besuchten das Brandenburger Tor, den Alexanderplatz und die Gedächtniskirche.
Als wir um 17.30 Uhr im St.-Michaels-Heim eintrafen, gab es dort zuerst Abendessen, bevor das offizielle Programm des Kindermissionswerkes begann.
Wir lernten die 27 anderen Gruppen aus allen deutschen (Erz-)Bistümern kennen und wurden über den Ablauf am nächsten Tag informiert.
Anschließend war noch gemütliches Beisammensein angesagt.
Am Montagmorgen brachten uns die Busse der Bundespolizei zur Heiligen Messe in die St. Ansgar Kirche.
Danach ging es weiter ins Bundeskanzleramt, wo sich alle umzogen und noch einmal besonders hübsch machten.
Jede einzelne Gruppe wurde mit der Kanzlerin fotografiert und auch gefilmt. Gemeinsam haben wir Sternsingerlieder gesungen und die Kanzlerin lobte in ihrer Rede das Engagement jedes einzelnen Sternsingers für die Aktion „Ihr seid jung, aber ihr bewegt schon viel“.
Es wurde der Segensspruch angeschrieben und zum Abschluss gab es noch ein Mittagessen.
Alois Karl gab uns dann noch eine Führung durchs Paul-Löbe-Haus und das Reichstagsgebäude.
So schnell war unser Besuch in Berlin zu Ende und der ICE brachte uns wieder zurück nach Hause.

Seite drucken|Seite weiterempfehlen|Seitenanfang