Der Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat wird von der Pfarrgemeinde für vier Jahre gewählt.
Die derzeitige Amtsperiode dauert bis 2022.

Mitglieder

Auer, Petra
Javorsky, Otmar
Lippmann Christine
Müller, Helga
Renner, Gabriele
Sandmair, Thomas
Schlupf, Carola
Schmalz, Britta
Stanossek, Michelle
Tänzer, Birgit
Wagner, Stefan
Will, Andrea

Aufgaben

Der Pfarrgemeinderat hat die Aufgabe, den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen, mit ihm Fragen und Probleme der Pfarrei zu beraten und entsprechende Maßnahmen zu beschließen.
Er soll das Bewusstein für die Mitverantwortung in der Pfarrei wecken und fördern, sowie für die Anliegen der Pfarrei in der Öffentlichkeit einzutreten.

Besondere Aktivitäten in der Pfarrgemeinde

  • Veranstaltung der Agape am Ostersamstag
  • Organisation und Ausrichtung des ökumenischen Pfarr- und Gemeindefestes
  • Mitarbeitertreffen in der Weihnachtszeit

Pfarrgemeinderatssitzungen

Die Sitzungen finden 3 bis 4 Mal im Jahr im Pfarrheim statt. Es handelt sich um öffentliche Sitzungen.